Blue Flower

Neuer OrdnerOn October 30, W-Point submitted the final report of the Erasmus+ project 'Learning Games'. The documentation report can be found on the project website.
After two years of experimenting with, discussing and evaluating games for learning we arrived at a very fair and convincing picture of what the project achieved and how we performed. As in any report, the hard part was to distinguish dreams from the realities but after a very hard analysis of what should have been done, we still are proud of the way the project was prepared and conducted, and thankful for the cooperation, the generous contribution of all our partners as well as their friendship and understanding. 
At the same time, we are looking forward to the kick-off meeting of 'N-Arts' the new fascinating project we are promoting.

WS AndrewAndrew Greenwood, einer der Pioniere für Tanzarbeit im Gesundheitsbereich hält am 10. und 11. Dezember einen Einführungsworkshop für Tanz- und Bewegungspraktiker in der Probebeühne der Volksoper Wien. Greenwood, ein international renommierte Ballettmeister, entwickelte seine Methode Switch2Move für die Arbeit mit Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen wie Parkinson-, MS- oder Demenz-Patienten.

ballettEs ist nie zu spät, um mit Ballett zu beginnen! Daher starteteTanz die Toleranz auf Initiative von tanz.at im Frühjahr 2016 das Pilotprojekt „Ballett plusminus 60“, für all jene, die sich auch in der zweiten Lebenshälfte für die Eleganz der Bewegung interessieren. Im Herbst wurde die etwas andere Ballettstunde fortgesetzt und damit zu einem laufenden Angebot von Tanz die Toleranz.